Tagesablauf

Bis 9.45 Uhr kommen die Kinder im Kinderhaus an. An einzelnen Tagen, die entsprechenenden Altersgruppen auch bis 9:00 Uhr.

Um 10:00 Uhr findet ein kurzer Treff mit allen Kindern statt, an dem die offenen Funktionsräume und Angebote des Tages vorgestellt werden.

Die Kinder können in den Garten, sofern sie dem Wetter entsprechende Kleider anhaben.

Anschließend können sich die Kinder  für einige Bereiche anmelden, in dem sie ihr Foto an das entsprechende Symbolbild für den Bildungsbereich anheften (Musikbereich - Turnhalle )

Nach dem Treff kann nochmals, bis längstens 11:00 Uhr, gevespert werden. Einige Kinder gehen wieder ins Freispiel oder zu den von ihnen gewählten Aktivitäten. Um ca. 11:45 Uhr beginnt für alle Kinder  der Sing- und Spielkreis in der Turnhalle. Parallel dazu decken einige Kinder, gemeinsam mit einer Erzieherin, die Essenstische für die Ganztagesgruppe.

Die VÖ -  Kinder treffen sich zum Vespern in der Turnhalle.

Nach dem Essen wird für Dino- und Clubkinder in ihren Kleingruppen vorgelesen. Alle anderen (Piccolos und Piccolinos) gehen zum Zähneputzen, evtl. Wickeln, und anschließend zum Vorlesen ins Ruhezimmer.

Am Nachmittag können angefangene Aktivitäten fortgeführt werden.

Um 14:00 ist der Kinderhaustag für die VÖ-Kinder zuende.

Alle anderen Kinder können weiter spielen, forschen, sich kreativ betätigen, in den Garten gehen, an Ausflügen teilnehmen, bis um 16:00 Uhr auch für sie der Kinderhaus Tag beendet ist.